FLY FOR FUN: NEUES POLITISCHES SYSTEM IN AKT III
20/09/2008 09:38:35 AM
FlyFF News : Die Erweiterung "Akt III: Kampf um Madrigal" kommt im Oktober

Für das kostenlose Online-Rollenspiel Fly For Fun kommt im Oktober ein Update namens "Akt III: Kampf um Madrigal". Das Update führt unter anderem ein neues politische System ein, wodurch die Spieler direkten Einfluss auf ihre Umwelt auszuüben können.

Der Lord - der Herrscher von Madrigal

Alle zwei Wochen findet eine große Wahl statt, bei der sich Abenteurer, die einen Hero- oder Master-Rang erreicht haben, die Möglichkeit erhalten, sich politisch mit anderen Spielern zu messen. Nach 24 Stunden Registrierungszeit werden die zehn höchst bietenden Kandidaten der Öffentlichkeit präsentiert und können ihre Wahlprogramme der allgemeinen Spielerschaft in Fly For Fun vortragen. Daraufhin können alle Charaktere über Level 60 ihre Stimme für ihren Favoriten abgeben. Der Sieger der Wahl wird zum zum Lord gekürt und erhält exklusive Belohnungen, die eine luxuriöse fliegende Limousine sowie neue Fähigkeiten mit einschließen. Zudem wird dem Lord das Recht gewährt, Steuern von den verschiedenen Shops der Spielwelt zu erheben. Das Steuergeld kann der Lord dazu nutzen, um mächtige Verzauberungen auf sein Reich zu legen, die bei seinen Untertanen die gesammelte Erfahrung und Beute erhöhen.

Durch das neue politische System erhalten die Spieler in Fly For Fun die Chance, ihre Umgebung selbst mitgestalten zu können. Zudem fördert das neue Feature auch den Zusammenhalt der Spielergemeinschaft. Die Erweiterung "Akt III: Kampf um Madrigal" hält noch weitere zusätzliche Neuerungen bereit. Weitere Details folgen in Kürze.

zurück
Kommentare & Antworten


Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
Kostenlos Mitglied werden bei ibay24 oder loggen Sie sich direkt ein, wenn Sie schon Mitglied sind.
  •  
  • E-Mail
  • Passwort
  • Registrieren             Passwort vergessen?

  • Währungen

     

     
     
     
     
    HACKER SAFE certified sites prevent over 99.9% of hacker crime.